Buchbesprechungen von weiteren Geomantie-Büchern sind auch hier zu finden.

Für weitere Vorschläge, was wir hier aufnehmen können, sind wir jederzeit dankbar. (claudia@lebensnetz-geomantie.de)

Buchcover

“Die Wahrheit aus der Zukunft. Die Botschaft der bosnischen Pyramiden als Wandlungsimpuls für die Neue Zeit”

von Ana Pogacnik, Marko Pogacnik und Thomas von Rottenburg

In diesem Buch werden die Bosnischen Pyramiden als eine bedeutende Offenbarung für den kommenden Quantensprung der Erde und des Menschen vorgestellt. Wie können wir uns schon jetzt geistig für das Neue öffnen, um nicht zu sehr überrascht, verunsichert und dadurch spirituell überrollt zu werden? Was erwartet uns in diesem kommenden Wandlungsprozess als geistiges Geschehen, und wie können wir uns innerlich darauf vorbereiten?
Das Buch gibt uns Antworten auf diese Fragen. Es führt uns in den geheimnisvollen Hintergrund dieser einzigartigen Kulturlandschaft und bietet uns ausgewählte Wesen der ätherischen Öle an, die uns als

Geburtshelfer bei diesem Prozess zur Seite stehen können.

Das Buch kann für 16 Euro hier bestellt werden: http://diewahrheitausderzukunft.de/buch-bestellen/
Buch Kraftplätze

Die Plätze warten auf Euch. Sie wissen durch die 13 Autoren des Buches, dass etwas veröffentlicht wurde. Jeder, der die Kraftplatze in Franken besucht, bringt etwas mit, das die Orte bereichert. Die Berührung aus den Herzen der Besucher wird wie ein Kraftelexier die fränkischen Plätze stärken.

Aber jetzt im Ernst. Die Plätze bieten dem Besucher authentische spirituelle Erfahrungen. Ist nicht alles, was man selbst erfährt, unlöschbarer Besitz der Seele? Hierzu laden wir ein. Natürlich ist es noch etwas anderes, wenn man die Vögel im Wald hört, die Gerüche vor Ort wahrnimmt und den Ort selbst einatmet. Sich auf den Weg zu machen ist nicht nur für Profiwanderer ein lohnender Akt.

Erfahren Sie mit diesem Buch die Eigenheiten der drei fränkischen Regierungbezirke:
Mittel- Ober- und Unterfranken.
Wie jeder Wanderführer hat auch dieser geomantische Guide eine genaue Beschreibung, wie man den Ort findet. Auch ein QR-Code ist enthalten für Smartphone-Fans.

Kraftplätze in Franken
Erschienen im Vivita-Verlag, März 2016
Herausgeber: Wolfgang Körner, Fotos Wolfram Murr
ISNB 978-3-945181-10-2



NEUERSCHEINUNG

Dieses Buch ist dazu gedacht, Menschen wieder in eine Fühlverbindung mit der Erde zu bringen. Einerseits "ganz füßisch", durch - richtiges - Barfußgehen, andererseits durch Wahrnehmungsübungen, und durch "in die Stille der Natur" eintauchen:

*Geh und Fühle - Barfuß im Dialog mit der Erde*

Im ersten Teil des Buches geht es um die Art des Gehens - Ballengang und Hackengang, und darum, wie wir uns durch eine andere Art des Gehens - des "fühlenden" Gehens - wieder in Kontakt mit der Erde bringen. Im zweiten Teil des Buches geht es darum, wie wir uns durch fühlende Wahrnehmung und durch liebevolle Hinwendung zur Erde wieder mit ihr verbinden können - "mit der Erde sein" statt nur "auf der Erde".
Es ist ein lebendig geschriebenes Kompendium mit vielen Inspirationen und praktischen Übungen, die uns einladen, wieder in die Wesenhaftigkeit der Natur einzutauchen und sie fühlend mit allen Sinnen zu erleben.


Eine Leseprobe ist hier zu finden:https://issuu.com/neueerdegmbh/docs/goede_gehen_leseprobe

Die Autorin Johanna Goede befasst sich schon lange mit dem menschlichen Körper und im Besonderen mit den Füßen. Sie betrieb selbst Jahrzehnte lang diverse Lauf- und Ballsportarten, ist ausgebildete Yoga-Lehrerin, und Geokultur-Coach. Sie war auch in vielen Wirtschaftsbereichen tätig; so war sie auch beteiligt an der Entwicklung der „Hallufix“-Schiene gegen Hallux Valgus. In diesem Zusammenhang beschäftigte sie sich eingehend mit Ganganalysen, Fußdeformationen und deren Behandlung.


Tamara
Im Garten der Göttin

Das Buch „IM GARTEN DER GÖTTIN“ ist eine Einladung auf eine Reise mitzukommen zu alten Kulturen, Kulten und Mysterien, sowie an innere und äußere Orte, wo die Göttin wohnte und wohnt. Es ist eine Einweihungsbuch in die Welt der Großen Göttin, ein Schlüssel zu der Welt der Mysterien. Eros, Schönheit und die Feier alles Lebendigen werden ebenso thematisiert, wie der Sinn und die Feier von Kulten und Ritualen innerhalb des Jahreskreislaufs. Beachtet wird der Standort des Menschen zwischen der Welt des Göttlichen, dem Himmel und der Erde. Die HEILUNG ist es, welche die Botschaft der Großen Göttin ist an uns alle und als Essenz in diesem Buch vermittelt wird: von uns Menschen auf allen Ebenen, von Frauen und Männern und unserem Verhältnis zur Schöpfung und Natur. Der Text ist eine poetische und philosophische Feier der Wiederkehr des Weiblichen in Buchform!

2014, Euro 19,90 (D)

ISBN Nr.: 976-3-7375-0144-6
https://www.epubli.de/shop/buch/
Garten-der-Göttin-Tajanamé-Butlar-
9783737501446/39011




Von derselben Autorin erschienen ist:

DIE HEILIGE HOCHZEIT. Frauen und Männer im Wandel der Zeit.


Das Buch ist ein Kompendium von einigen kulturkritischen Aufsätzen zum Thema des Wandels vor dem Hintergrund der „Heiligen Hochzeit“.

2014, Euro 16,94 (D)
ISBN 978 3 7375 0480 5




Das spirituelle Gesicht Nürnbergs von Wolfgang Körner

Dieses Buch zeigt, wie sich die innerstädtische Entwicklung Nürnbergs an geistigen und feinstofflichen Kräften schicksalhaft orientiert hat. Der Diskurs über die Erneuerung des gesellschaftlichen Wertekanons kann von der Geomantie neue Impulse bekommen. Die geomantische Grundlagenforschung über Örtlichkeiten und Landschaften würde unsere Werte neu und nachhaltig definieren. Die Behauptung, dass ethische Qualitäten bestimmter Räume erfahrbar werden können, mag zunächst unverständlich, anmaßend, ja fantastisch erscheinen. Zum Gegenbeweis ist der erste Teil des Buch ausführlich der geomantischen Methodik gewidmet. 

Im zweiten Teil des Buches legt Wolfgang Körner seine konkreten Forschungsarbeiten ab 1995 vor. Am Verlauf der Leylinien und der Lage der zentralen Kraftorte zeigt er, dass Stadtentwicklung mit diesen Energiefeldern in Resonanz steht. 

Die Kenntnis dieser Phänomene öffnet den Weg zu einem fruchtbaren Austausch mit den hier wirksamen geistigen Prinzipien.

Von:  Körner, Wolfgang, mehr unter http://energieraum.norisgeo.de/buch.html oder
Eigenverlag Körner c/o Synergia
, 2013, 108 S., m.v. farb. Abb., kart. m. Klappen
ISBN: 978-3939272-78-6 17,50 €



Glück im Leben ist planbar
Der ganzheitliche Vastu-Ratgeber für Wohnung Haus und Garten

Aus der alten indischen Hochkultur stammt eine universelle Wohnraumlehre, das „Vastu“. Sie ist wie das Ayurveda Teil der Veden, der bedeutenden überlieferten Schriften Indiens. Auch im westlichen Kulturkreis ist die Vastu-Wissenschaft gewinnbringend anwendbar. Das Vastu gilt auch als Vorläufer des chinesischen Feng Shui.


Dieses Buch ist eine Einführung in die Grundlagen der Vastu-Lehre und zeigt Wege und Möglichkeiten, einen Lebensraum zu analysieren und ihn im Einklang mit der Natur zu gestalten.

Über 180 eindrückliche Bilder und Grafiken erlauben tiefe Einblicke in ursprüngliches Vastu-Wissen. Gleichzeitig enthält das Buch viele Tipps und praktische Ratschläge für Wohnung, Haus und Garten. Es bietet nützliches Hintergrundwissen für bestehende Lebensräume, ebenso für den Kauf eines Grundstückes oder einer Immobilie. Das Buch ist zugleich Leitfaden für den Bau eines neuen Hauses, denn Glück und Wohlbefinden sind planbar!

Guntram Stoehr: Glück im Leben ist planbar, A&G Verlag, 160 S., 180 Bilder und Grafiken, 24,90 €
Erhältlich bei: www.ag-verlag.com






Erlebnis Erdwandlung –
Berichte einer Zeitzeugenschaft

Seit etwas dem Herbst 1997 wird der Begriff der Erdwandlung verwendet, ein Tatbestand, der von dem öffentlichen Bewusstsein kaum wahrgenommen wird.

Dieses Buch wurde von Hans-Joachim (Geomantiegruppe Engelberg und Stuttgart) zusammen mit Thomas Meyer herausgegeben und zeugt mit seinen 42 unterschiedlichen Berichten bzw. persönlichen Erlebnissen von der Erdwandlung.
Der zweite Teil  vermittelt sachlich gehaltene Hintergrundinformationen zum Erdwandlungsgeschehen, der dritte Teil besteht aus einem kurz gefassten Schulunsmaterial zur Geomantie, ein Glossar und Infos zu den AutorInnen.

Das Buch, das aus dem Lebensnetz heraus geboren wurde.

Hier könnt Ihr in das Buch reinschauen: www.geomantiearina.de/Erdwandlung.pdf

Dicker Schmöker von 2008, bereits in der 8. Auflage. 
522 Seiten,
Euro 36,00 (D)

ISBN 978-3-89979-098-6

Vom Wesen der Bäume –
Geomantische Landschaftsphänomene und Baumwuchsformen

Dieses Buch beschreibt die Beziehungen zwischen besonderen Wuchsformen von Bäumen und der geomantischen Qualität eines Ortes. Die Kennzeichen der Bäume werden zu einem Wegweiser, um Orte mit förderlichen Eigenschaften einzu-schätzen, beispielsweise für spirituelle Erfahrungen oder für die Qualität als Wohnumgebung.

Das Buch soll auch eine Einführung in die Grundlagen der Geomantie sein, mit über 200 Bildern von besonderen Baumwuchsformen an bedeutenden Kraftorten in der Schweiz, in Frankreich und Deutschland.

 

Von Guntram Stoehr (2012),
208 Seiten, 23 x 19 cm,
Euro 29,90 (D), Fr. 42,90

ISBN 978-3-03800-618-3

 

Das Buch kann auch direkt bestellt werden bei Guntram Stoehr:
0049 (0)7661-9035109 oder
www.architektur-geomantie.com

Herzfeuer –
 Geomantische Gedichte

Hans-Joachim (Geomantiegruppe Engelberg und Winterbach) legt hier erstmalig geomantische Gedichte vor. Diese 165 Gedichte entstanden seit 2004 meist auf geomantischen Reisen unter der Leitung von Ana Pogačnik. Menschheitliche Fragestellungen, die nähere Zukunft der Erde, ihre Wandlung und deren Begleitung durch göttlich-geistige Kräfte werden darin berührt — so von der immer inniger mit der Erde sich verbindenden Christuskraft.

Im Anhang finden sich neben einer Auswahl von 33 frühen Gedichten von 1961-69 zwei ergänzende Texte: Einer behandelt ausführlich dieStuttgarter Bewegung und ihre geomantischen Grundlagen von 1998-2011, der andere eine gesellschaftliche Zukunftsvision. Die Einstimmung beschäftigt sich mit dem Odilienberg.

Hier könnt ihr in das Buch reinschauen: PDF

2011, 160 Seiten, Euro 17,00 (D)

ISBN 978-3-89979-157-0








Das geheime Leben der Erde -
Neue Schule der Geomantie

Marko schildert hier die unsichtbaren und sichtbaren Dimensionen der Landschaften bzw. der Erde auf der Grundlage seiner Forschungen. Sein Ziel ist eine liebevolle und verant-wortungsvolle Beziehung zur Erde zu gewinnen.

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick und  ermöglicht durch Wahrnehmungsübungen eigene Erfah-rungen zu machen.

 

Von Marko Pogacnik (2008),
248 Seiten,
Euro 22,90 (D)

ISBN 978-3-038003878

 

Übrigens:
Die meisten Monatsmeditationen sind von Marko, zu finden unter lebensnetz-geomantie.de/meditation.html



 

Staraquantis
Urbilder vom Paradies in den tanzenden Wellen der Wandlung

Die erste, weltweite Unterwasser­ geopunktur - Aquageopunktur (7 Bronzeplaketten  mit Kosmo­ grammen in 18m Tiefe in Morro Jable auf Fuerteventura) ist ein von Menschen und Natur im Teamwork geschaffenes neues Portal. Es aktiviert die Verbindung zwischen dem Wasserplanet Erde (seelisch-geistige Aspekte, Seele, Spirit der Erde, Gaia, Terra, Tara….) und dem Raum der Realität aus Materie (physische Aspekte). Es wirkt impulshaft gleich einer Akupunktur der Erde oder vielmehr des Erdozeans. Es schafft das Bewusstsein, dass wir unter kreativem Mitschöpfertum eintauchen in die Wandlung der Urbilder vom paradiesischen Miteinander Mensch-Erde.

Von Mag. Margan D. Kalb
Euro ca. 25,- (Selbstkostenpreis)

Das Buch ist direkt bestellbar bei Margan D. Kalb
0043 (0)660 811 3048 oder
margan.kalb@gmx.net

 

Weitere geomantische Führer und Bücher über Kärnten, Ptuj, Kanaren, Kreta, Gotland, Westtürkei: www.sagenwanderungen.at (unter "Literatur")


Die Landschaft erzählt -
Geomantieführer durch Kärnten
Mag. Margan D. Kalb

Viele heilige Orte und alte Kultstätten, sowie wunder-schöne, besondere Natur-gegebenheiten und Kraftplätze werden hier nicht nur geschichtlich und kulturell, sondern v.a. geomantisch beschrieben. Das Buch entstand im Zuge eines Kärnten weiten Projektes „Kraftraum Kärnten – der Tanz der Isis-Noreia". Das Projekt stellt eine Plattform dar zum Austausch der einmaligen Qualitäten der Kärntner und Nordslowenischen Landschaft. Mensch und Raum kommun-izieren miteinander über die sichtbaren und verborgenen (geheimen) Charak­terzüge unseres Landes. Es gibt noch weitere Instrumentarien der Plattform wie Drachenwander-ungen, Kunst im freien Raum, der Klagenfurter Lindwurm in neuem Gewand (Glücksdrachin)

Der Führer besteht aus zwei Teilen. Ca. 36,- Euro je für Teil I oder Teil II (Selbstkostenpreis)


Das Buch aus zwei Teilen ist direkt bestellbar bei Margan D. Kalb:
0043 (0)660 811 3048 oder
margan.kalb@gmx.net


Handbuch der angewandten Geomantie 

Dieses Buch sei nur erwähnt für Menschen, die sich dafür interessieren wie die Geomantie im Westen Mitte der 1980er Jahre noch aussah. Auf der alten Ausgabe von 1985 stand noch die Unterüberschrift: Wie wir heute Landschaft und Siedlung in Einklang bringen können.

Nigel Pennick hat sich mit altem europäischem Geomantiewissen sowie dem Feng-Shui, Vastu Vidya und Vintana befasst und schildert mit seinem Buch die Wissenschaft der Harmonisierung von menschlichen Siedlungen und Aktivitäten mit der sichtbaren Welt (und unsichtbaren Welt, auf die er nicht so intensiv eingeht), die uns umgibt.
„Erdheilung“ im heutigen Sinne wird hier (noch nicht) tangiert.

 

Von Nigel Pennick (Neuauflage von 2008),
109 Seiten,
Euro 12,80 (D)

ISBN 978-3-890600048


Rettet die Elementarwesen 


Spannend  geschrieben und aufgrund der authentischen Erlebnisse packender als ein Roman.

Angenehm geerdet beschreibt er seine unmittelbaren Erfahrungen und zeigt die sehnsüchtige Erwartung der Elementarwesen auf, mit uns in Kontakt zu kommen.

Allein ihnen freundlich, offen und bewusst unsere Aufmerksamkeit bzw. Zuwendung zu schenken  bedeutet für Elementarwesen schon sehr viel, denn: "Die Elementarwesen wahrzunehmen heisst, sie zu retten". Und eben das ist die Aufgabe der Menschen.

Von Thomas Meyer (2010),
240 Seiten,
Euro 17,80 (D)

ISBN 978-3-890605173



Die Fortsetzung ist das ebenfalls interessante Buch "Zusammenarbeit mit Elementarwesen: 13 Gespräche mit Praktikern"




Elementarwesen -
Die Gefühlsebene der Erde

Noch ein Buch zu Elementarwesen, das bereits 1994 erschienen ist.

Die Gefühlsebene der Erde ist bewusstseinsdurchflutet von Wesen, die früher Zwerge, Nixen, Feen usw. benannt wurden. Marko Pogacnik zeigt einfühlsam, dass diese Wesen im Gegensatz zum Menschen keinen freien Willen haben und dadurch jegliche Behinderung ihrer Aufgabe ein Leid erzeugt, das ohne Sinn ist, da sie nicht daraus lernen können (wie es uns möglich ist/wäre).

Ein Buch mit vielen Beispielen, Übungen und flüssiger zu lesen als die "Schule der Geomantie" vom selben Autor.

Die Neuauflage ist ergänzt mit Einfügungen/Reflexionen vom heutigen Standpunkt aus.

Von Marko Pogacnik (2007),
253 Seiten,
Euro 22,90 (D)

ISBN 978-3-038003489

 

Übrigens: Marko Pogacnik hat in mehreren Büchern die Erdwandlung dokumentiert und dazu Hilfen zur Heilung angegeben (z. B. "Die Erde wandelt sich", "Erdwandlung als persönliche Herausforderung").



Lebensnetz Geomantie und Wandlung | Netzwerk für wechselseitige Inspiration zwischen Erde und Mensch | info@lebensnetz-geomantie.de