Um hier aufgeführt zu werden, schicke bitte ein Email mit Details der Veranstaltung (Updates mach ich zurzeit nur freitags) an claudia@lebensnetz-geomantie.de

Bitte beachtet die Veranstaltungen, die vom Lebensnetz ausgehen (erkennbar daran, dass der komplette Text in dieser Farbe ist): sie sind in der Regel kostenlos oder finden zum Selbstkostenpreis statt.

Internationale Veranstaltungen in englischer Sprache sind hier zu finden - Please find international events here


Regelmäßige Treffen der jeweiligen Regional-Gruppen entnehmt bitte auch den jeweiligen Homepages hier

 

  Termine für 2018
 
Gaia-Touch und Meditation 
mit der
Zaunreiter-Akademie - Zukunft
durch Gaia-Kultur, Oberösterreich

17. Jänner 2018

Mediation und Gaia-Touch (Körperübungen anch Marko Pogačnik zur Verbindung mit dem Leben der Erde)

Termin: Mi, 17.01.18, 19-21h
Ort: A-4232 Hagenberg
Leitung: Barbara Buttinger-Förster, Künstlerin, Geomantin

http://zaunreiter-akademie.at/monatsmeditation_mit_gaia_touch.php

Lichtmeß-Retreat

mit der
Zaunreiter-Akademie - Zukunft
durch Gaia-Kultur, Oberösterreich

2. - 4. Februar 2018

Lichtmess-Retreat: Einen Ausblick ins neue Jahr mit dem wachsenden Licht machen

Rückzug in der Stille, mit gemeinsamen Spaziergängen, Austausch, Meditationen, Kochen und Essen

Termin: 02. - 04.02.18, Fr 17–So 14:30h

Ort: A-4232 Hagenberg

Leitung: Barbara Buttinger-Förster, Künstlerin, Geomantin
http://zaunreiter-akademie.at/retreat.php
Geomantiegruppe
Engelberg, Stuttgart, Balingen, Aichtal

Sa., 3. Februar 2018

Geländearbeit am Württemberg (zusammen mit den Gruppen Stuttgart, Balingen und Aichtal-Filderstadt); Treffpunkt 10.00 Bahnhof Winterbach und um,10.30 in Stuttgart-Rotenberg, Straße zur Grabkapelle
 

Lebensnetz
Gaia-Touch und Meditation
mit der
Zaunreiter-Akademie - Zukunft
durch Gaia-Kultur, Oberösterreich

14. Februar 2018

Mediation und Gaia-Touch (Körperübungen anch Marko Pogačnik zur Verbindung mit dem Leben der Erde)

Termin: Mi, 14.02.18, 19-21h

Ort: A-4232 Hagenberg

Leitung: Barbara Buttinger-Förster, Künstlerin, Geomantin
http://zaunreiter-akademie.at/monatsmeditation_mit_gaia_touch.php

Geomantiegruppe
Engelberg

So., 25. Februar 2018


Treffpunkt für die
Geländearbeit der Geomantiegruppe Engelberg ist der S-Bahn-Parkplatz Winterbach, 9 Uhr. Zu Geländearbeiten ist jede/r willkommen!

Lebensnetz
Geomantie-Ammersee
Sonntag 18.03.2018

Workshop SPACE CLEARING

Space- Clearing bedeutet „Raumklärung“, d.h. das Haus, der Raum wird von störenden, stagnierend wirkenden Energien befreit. Häuser speichern unsere Emotionen und Erlebnisse unsichtbar auf der feinstofflichen Ebene. Zum Beispiel die „dicke Luft“ nach einem Streit bleibt so verborgen im Raum gespeichert. Deshalb fühlen wir uns an manchen Orten nicht wohl.Ein gutes Space Clearing kann diese unsichtbaren im Raum verhafteten Informationen reinigen/klären und ein neues harmonisches Raumklima schaffen. In diesem Kurs lernen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung selbst energetisch zu reinigen.

Ort: Im Neubruch 1, 82211 Herrsching/Breitbrunn, 18-22 Uhr
Kosten: € 40.-
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de

Geomantiegruppe
Engelberg

So.,15. April 2018

Treffpunkt für die
Geländearbeit der Geomantiegruppe Engelberg ist der S-Bahn-Parkplatz Winterbach, 9 Uhr. Zu Geländearbeiten ist jede/r willkommen!

Lebensnetz
Geomantie-Ammersee
Sonntag 15.04.2018

Workshop DIE MAGISCHE MITTE

Die Mitte des Hauses ist ein besonderer, heiliger Ort. Aus ihr kommt eine Kraft die wir nutzen können.
Kursinhalte: Wahrnehmungstechniken, Die geometrische Mitte im Grundriss finden, Rituelle Entwicklung und Gestaltung der persönlichen Mitte.

Ort: Im Neubruch 1, 82211 Herrsching/Breitbrunn, 13 - 18 Uhr
Kosten: € 50.-
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de
Gespräch mit
Ana Pogačnik und
Thomas von Rottenburg

Mo 16.04.2018 19.00 (18.00 Büchertisch)

Die Botschaft der bosnischen Pyramiden als Wandlungsimpuls für die Neue Zeit

mit der Geomantin, Seminarleiterin und Autorin Ana Pogačnik und dem Heilpraktiker, Seminarleiter und Autor Thomas von Rottenburg aus Šempas/Slowenien (Ort: Kelter Winterbach bei Stuttgart)

Seminar mit dem Landschaftsarchitekten und
Geomanten Wolfgang Körner aus Nürnberg

Sa 21.04.2018 9-18.00 und So 22.04. 9-16.00

„Die Remstal-Leylinie in Stuttgart“

Sa 21.04. vormittags: durchlichtetes Wasser im Kurpark Cannstatt, Verbindung mit Gaias Bewusstsein an der Mombachquelle, Verbindung mit der Erde – ins Land ausströmend an der Altenburg; nachmittags: Verbindung mit der Elfenwelt und Orientierung im Raum nordöstlich vom Löwentor, das Mysterium der Sonne westlich von Feuerbach.

So 22.04. vormittags: Reinigungsarbeit an einem Platz des blauen Strahls nördlich vom Killesberg, Ausdehnungsarbeit an der Altenburg; nachmittags i m Mombachpark.

Beitrag 150 €

Die Anmeldung wird erst wirksam mit der Überweisung des Betrages auf Konto Hans-Joachim Aderhold bei der Winterbacher Bank IBAN DE26 6006 9462 0013 4900 28, BIC GENODES1WBB  Bitte Name und Seminardatum nicht vergessen!

Geomantie-Ammersee
Sonntag 22.04.2018

Kraftortwanderung WÜRMTAL - Thema: „ Auf den Spuren der Kelten“

Wir wandern auf den Spuren der Kelten durchs Würmtal und lernen Naturphänomene und alte, von Menschen geschaffene Kraftplätze wahrzunehmen und für uns wohltuend zu nutzen.

Treffpunkt: Keltenschanze Buchendorf 9 -18 Uhr
Kosten: € 80
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de
Geomantie-Ammersee
Montag 30.04.2018

Kraftortwanderung WENGEN - Thema: „Das Wesen der Erde“

In den Anfängen der Menschheitsgeschichte wurde die Erde als Göttin verehrt. Im aufmerksamen Beobachten der Natur dürfen wir ihrem Wesen begegnen.

Treffpunkt: Bahnhof Herrsching 10 – 16 Uhr
Kosten : € 60
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de
Geomantie-Ammersee
6. bis 13. Mai 2018

Geomantiereise in die TOSKANA

Thema: „ die mystische Seite der Toskana“

Auf den Spuren des sagenumwobenen Volkes der Etrusker wird naturbezogene Spiritualität und gelebte geomantische Praxis erfahrbar.

Anmeldung und Info bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de
Vortrag mit
Thomas von Rottenburg

Vortrag 
Die Kraft der Ätherischen Öle in den Umbrüchen unserer Zeit

mit Thomas von Rottenburg

Donnerstag, den 17.5. 2018
Zeit: 20.00
Ort: Dharma Buchladen
       Akazienstraße 17
       10823 Berlin (Schöneberg)
       U-Bhf. Eisenacher Straße (U7)
Kartenvorverkauf: info@dharma-buchladen.de Tel: 030/ 7845080
Eintritt:  7,-€

Begrenzte Platzzahl!

Mehr Information in der PDF

Seminar/Pfingstwerkstatt
mit
Thomas von Rottenburg

Die Kraft der Ätherischen Öle in den Umbrüchen unserer Zeit
- eine Pfingstwerkstatt
mit Thomas von Rottenburg

Freitag 18.5. - Sonntag 20.5.2017
Ort: Atem Zentrum Berlin
       Erkelenzdamm 7
       10999 Berlin-Kreuzberg

Zeiten: Freitag: 18.00 - 21.00 Uhr
           Samstag: 9.00 - 21.00 Uhr
           Sonntag: 9.00 - 17.00 Uhr

Beitrag: 140,-€, Ermäßigung auf Anfrage möglich

Organisation: Annika Behrendt und Jana Rieger
Info: Tel: 030/9260855, jana.rieger@web.de

Mehr Information in der PDF
Geomantie-Ammersee
Mittwoch 06.06.2018

HERRSCHING/BREITBRUNN Thema: „Baumspaziergang“

Baumphänomene am Ammersee-Ostufer
Treffpunkt: Bushaltestelle "Neue Siedlung" Breitbrunn 10 – 13 Uhr
Kosten : € 25
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de
Geomantie-Ammersee
Samstag 09.06.2018

Kraftortwanderung LANDSBERG - Thema: „Das Wesen der Erde am Wasser erfahren“

Wir wandern achtsam am Lech entlang zur "Teufelsküche".
Die Erde öffnet sich und ermöglicht uns ihre Tiefe über das Wasser zu erfahren.
Treffpunkt: Parkplatz unterhalb Campingplatz Landsberg 10 – 16 Uhr
Kosten : € 60
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de
Geomantie-Ammersee
Montag 16.06.2018

Kraftortwanderung SANKT OTTILIEN - Thema: Naturphänomene und sakrale Kraftorte

Treffpunkt: Bahnhof Geltendorf 10 – 16 Uhr
Kosten : € 60
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de
Vorschau:

6. Internationales Lebensnetztreffen am Bodensee/Lake Constance/Lago di Constanza/Bodenmeer

Vorschau: 
20. - 23. Juni 2018

6. Internationales Lebensnetztreffen am Bodensee 

Der Bodensee lädt uns Menschen zum nächsten Lebensnetztreffen ein.

Das Lebensnetztreffen steht im Zeichen des Wandels von Erde und Menschen. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer wird vor dem Lebensnetztreffen zuhause die besondere Qualität ihres Ort des Herzen erforschen und aufnehmen. All die unterschiedlichen Qualitäten werden durch uns Menschen zum Lebensnetztreffen gebracht. Während dem Treffen werden wir am und auf dem Bodensee die Qualitäten dieser Orte und der Menschen zusammen bringen, verbinden und aufblühen lassen.


Die Vorbereitungen haben bereits mit einer Meditationsgruppe begonnen. Die Mitglieder treffen sich alle 1-2 Monate an einem Sonntagabend zur gemeinsamen Meditation. Jede Person meditiert dabei zur vereinbarten Zeit jeweils an ihrem eigenen Ort. Die Kommunikation geht über Mail und ist in englisch.

Möchtest du bei der Meditationsgruppe mitwirken? Anmeldung bei Urs Hunziker, hunzikerurs@bluewin.ch


Wir suchen Interessierte die Mitwirken möchten beim Webauftritt, Anmeldeformular kreieren, praktischen Organisieren, Administration, Buchhaltung usw. Bitte melde dich bei: Elsa Fuchs, elsa.fuchs@gmx.ch, Peter Dickhöfer, peterdickhoefer@googlemail.com oder Urs Hunziker, hunzikerurs@bluewin.ch

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung fürs Lebensnetztreffen werden folgen.



Lebensnetz
Geomantische-Reise nach Schottland
mit
Guntram Stoehr

Vorschau:
15. - 24. Juni 2018


Die geomantische Reise führt zu den bedeutenden Megathbauten in Schottland. Dazu zählen eindrückliche Steinkreise, Menhire und prähistorische Tempelbauten. Doch was hat die Menschen um ca. 3000 Jahren v. Chr. dazu bewogen solche kolossalen Bauwerke zu errichten? Und welchem Zweck sollten sie dienen? Offensichtlich haben ihre Erbauer die Standorte bewusst ausgewählt, denn die Megalithbauten stehen an besonderen geomantischen Kraftorten. Ortswahl und Bauform lassen erkennen, dass die Menschen mit ihnen ihre Dankbarkeit gegenüber den Naturkräften ausdrückten. Diese beeindruckende Verbindung zwischen der Architektur und den Naturkräften ist an den Megalithbauten bis in die heutige Zeit spürbar. Im Mittelpunkt der Reise stehen die Besichtigungen dieser alten Bauwerke und die Erkundungen der geomantischen Landschaftsphänomene dieser Kraftoprte. Auf der Entdeckungsreise in den Highlands, auf den Orkney-Inseln und den Hebriden wollen wir diese besonderen Kraftorte besuchen und ihre positiven Kräfte genießen. Die einzigartige Atmosphäre der landschaft in Schottland bedeuten Natur pur und Nahrung für die Seele.

Da Flüge und Reservierungen frühzeitig geplant werden müssen, informiere ich bereits jetzt über die Reise.
Bei Interesse bitte ich "g.stoehr at architektur-geomantie.com" um eine kurze Nachricht und die Postadresse, dann schickt das Reisebüro
an diese unverbindlich die weiteren Reiseinformationen auf dem Postweg zu.

Weitere Informationen unter: www.architektur-geomantie.com/geomantie-und-vastu-seminare.html
Geomantie-Ammersee
Donnerstag 26.07.2018

HERRSCHING/BREITBRUNN Thema: „Baumspaziergang“

Baumphänomene am Ammersee-Ostufer
Treffpunkt: Bushaltestelle "Neue Siedlung" Breitbrunn 10 – 13 Uhr
Kosten : € 25
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de

Retreat für Frauen
mit Sabine Engelhardt

4. - 11. August 2018

Retreat für Frauen - innere Weisheit -

Gea Viva Ökocamp, Insel Brac, Kroatien

mit Sabine Engelhardt

Diese sorgsam konzipierte Auszeit bietet Gelegenheit, den geschäftigen Alltag hinter sich zu lassen, sich selbst wieder zu spüren und mit der inneren Weisheit, die jedem Menschen innewohnt, tiefer in Kontakt zu treten. Die ruhige, malerische Umgebung des Gea Viva Camps und das Wasser der Adria, laden Dich ein, in die Natur einzutauchen und ihre kreativen Kräfte zu erfahren; von den Geräuschen der Landschaft umgeben einzuschlafen, leckeres vegetarisches Essen und die beschwingenden Sommertage zu genießen.

Erlebe neue Dimensionen des Seins durch Tanz, Meditation, Austausch im Kreise Gleichgesinnter, Rituale, Kunst und Kommunikation mit den unsichtbaren Ebenen der Natur. Verbinde Dich mit Deinem authentischen Selbst und setze Deine ungezähmte, kluge innere Frau frei. Dieser Prozess wird durch mystische Kraftorte in der Landschaft - insbesondere der Drachenhühle und ihre kreativen Energien unterstützt. In der Höhle ist die Energie von Hestia/Vesta spürbar, der griechischen/römischen Göttin des Herdes, Feuers und des Staates.
Fest in sich ruhend, hält Hestia das unsichtbare Etwas, was Menschen zusammenbringt. Weiter....

Mehr Informationen unter: http://geaviva.net/womensretreat-de.html

Geomantie-Ammersee
Samstag 22. 09. 2018

Kraftortanderung PATERZELL/EIBENWALD - Thema: „die Magie der Eibe“

Treffpunkt: Parkplatz Gasthaus Eibenwald 10 – 16 Uhr
Kosten: € 60
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de
Geomantie-Ammersee
Sonntag 21. 10.2018

Workshop SPACE CLEARING

Space- Clearing bedeutet „Raumklärung“, d.h. das Haus, der Raum wird von störenden, stagnierend wirkenden Energien befreit. Häuser speichern unsere Emotionen und Erlebnisse unsichtbar auf der feinstofflichen Ebene. Zum Beispiel die „dicke Luft“ nach einem Streit bleibt so verborgen im Raum gespeichert. Deshalb fühlen wir uns an manchen Orten nicht wohl.Ein gutes Space Clearing kann diese unsichtbaren im Raum verhafteten Informationen reinigen/klären und ein neues harmonisches Raumklima schaffen. In diesem Kurs lernen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung selbst energetisch zu reinigen.

Ort: Im Neubruch 1, 82211 Herrsching/Breitbrunn, 18-22 Uhr
Kosten: € 40.-
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de
Geomantie-Ammersee
Samstag 17.11.2018

Workshop DIE MAGISCHE MITTE

Die Mitte des Hauses ist ein besonderer, heiliger Ort. Aus ihr kommt eine Kraft die wir nutzen können.
Kursinhalte: Wahrnehmungstechniken, Die geometrische Mitte im Grundriss finden, Rituelle Entwicklung und Gestaltung der persönlichen Mitte.

Ort: Im Neubruch 1, 82211 Herrsching/Breitbrunn, 13 - 18 Uhr
Kosten: € 50.-
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de
Geomantie-Ammersee
Donnerstag 27.12.2018

RAUNÄCHTE-LOSNÄCHTE-MUTTERNÄCHTE

Zur Wintersonnwende beginnen die Raunächte. Es ist eine magische Zeit voller Märchen und alten Überlieferungen. Wir erinnern uns und entdecken alte Rituale unserer Vorfahren.

Ort: Im Neubruch 1, 82211 Herrsching/Breitbrunn, 18-22 Uhr
Kosten: € 40.-
Anmeldung bei Geomantie-Ammersee T:08152-9996759 www.geomantie-ammersee.de

 




 
Lebensnetz Geomantie und Wandlung | Netzwerk für wechselseitige Inspiration zwischen Erde und Mensch | info@lebensnetz-geomantie.de